Schulschließungen

Liebe Eltern, Schüler*innen, Kolleg*innen,

gemäß der Ausführungen des Ministers Weil auf der Pressekonferenz am heutigen Tag um 10.30 Uhr ist beschossen worden, alle Schulen werden vom 16.03. bis 18.04.2020 zu schließen.

 

Damit verbunden ist die Reduzierung der Sozialkontakte, dies bedeutet auch die Absage von allen außerschulischen Veranstaltungen wie Kinobesuch, Praktika, Klassenreisen etc.. Es fällt damit auch aller Unterricht aus. Klassenfahrten etc. sind bis zum Ende des Schuljahres abzusagen! Auch alle weiteren schulischen Veranstaltungen sind abgesagt.

Gleichzeitig ist eine Notfallbetreuung vorgesehen. Er ist auf das absolut Notwendige zu begrenzen. Anfragen hierzu bitte per Mail an

Für alle Bediensteten gilt grundsätzlich, dass außer für die Notfallbetreuung im Sinne der Minimierung der Sozialkontakte die Arbeit zu Hause angeordnet ist.

Das Schulbüro in Buchholz ist vorerst von Mo.-Do. von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr und Fr. von 8.00 Uhr - 12.30 Uhr besetzt.

Für alle Rückfragen steht die Mailadresse zur Verfügung.

Viele Dank für das Verständnis und die Unterstützung,

Martin Ihlius